07426 962 996 0 info@bedruckungen.de

Bedrucken im Untereloxaldruck

Bedrucken im Untereloxaldruck zeichnet sich durch Robustheit und Langlebigkeit aus. Unsere Leistungen erstrecken sich von Industrie- und Maschinenschildern über Frontplatten, Typenschilder, Schmierplänen, Leitsystemen bis hin zu Arbeiten im Siebdruck auf nahezu allen Materialien und Gegenständen.

Beim Untereloxaldruck handelt es sich um eine Art des Siebdrucks. Dabei wird Aluminium offenporig eloxiert und nach Aufbringen der Farbe im Wasserbad gekocht (sealen). Somit schließt sich der Siebdruck in der Oberfläche ein. Der Druck ist anschließend lösungsmittelbeständig, kratz- und wetterfest.

Dieses Druckverfahren kommt idealerweise da zum Einsatz, wo Typenschilder, Frontplatten und Maschinenschilder langlebig und widerstandsfähig sein müssen. Schmutz kann mit schärfsten Lösungsmitteln entfernt werden, ohne das Aluminiumschild und die Bedruckung zu beschädigen, da die Farbe unter dem Eloxal liegt.

Das Bedrucken im Untereloxaldruck findet nur bei Aluminium Anwendung. Das besondere bei diesem Druckverfahren ist, dass die Farbe nicht direkt auf das bedruckende Material, sondern in die Oberfläche des Aluminiums gedruckt wird. Häufig wird es bei der Bedruckung von Frontplatten, Maschinenschilder und Typenschilder eingesetzt. Es wird ein eloxiertes und offenporiges Aluminium bedruckt. Dies kann entweder durch den konventionellen Siebdruck als auch im Digitaldruck erfolgen.

Vorteile beim Bedrucken im Untereloxaldruck:

Ausgezeichnet kratzfest und lösemittelbeständig
Sehr witterungsbeständig und temperaturbeständig
Lange Lebensdauer
Kostengünstig

Beispiele für das Bedrucken im Untereloxaldruck:

Frontplatten
Maschinenschilder
Aluminium Lineale
Schmierpläne
Abdeckungen
Aluminium Gehäuse

Durch den Untereloxaldruck erreichen wir eine höhere Beständigkeit gegenüber Reibung oder auch Löse- und Reinigungsmitteln, als bei einem normalen Aufdruck.

Durch die geringen Rüstkosten bietet sich dieses Verfahren für Einzelanfertigungen an, Serien sind aber genauso möglich.

Gerne informieren wir Sie auch persönlich über unser umfangreiches Leistungsspektrum und die Vorteile der verschiedenen Produktionsverfahren.

 

Der Ablauf bis zur Bestellung:

  • detaillierte Anfrage per Email oder Anfrageformular (Menge, Farben, Platzierungen, Material, Maße, Verpackung)
  • Angebot per Email im PDF – Format
  • Erstellung einer kostenlosen Druckvorschau oder Visualisierung als PDF
  • Freigabe oder Feedback der Druckvorschau
  • Schriftlicher Auftrag per Email, Fax oder Brief
  • Auftragsbestätigung mit Lieferkosten und Liefertermin
Artikel für den Untereloxaldruck bei Posprint Bedruckungen, Beispielbild
Artikel für den Untereloxaldruck bei Posprint Bedruckungen, Beispielbild
Artikel für den Untereloxaldruck bei Posprint Bedruckungen, Beispielbild
Artikel für den Untereloxaldruck bei Posprint Bedruckungen, Beispielbild
Artikel für den Untereloxaldruck bei Posprint Bedruckungen, Beispielbild
Artikel für den Untereloxaldruck bei Posprint Bedruckungen, Beispielbild

Wir beraten Sie gerne! Völlig kostenlos und unverbindlich.